Torhüter Almer verlässt Fortuna Düsseldorf

 Robert Almer sucht eine neue Herausforderung. Foto: Roland Weihrauch
Robert Almer sucht eine neue Herausforderung. Foto: Roland Weihrauch

Düsseldorf (dpa) - Nach zwei Jahren bei Fortuna Düsseldorf verlässt Fußball-Torhüter Robert Almer den Bundesliga-Absteiger.

shz.de von
30. Mai 2013, 04:44 Uhr

Düsseldorf (dpa) - Nach zwei Jahren bei Fortuna Düsseldorf verlässt Fußball-Torhüter Robert Almer den Bundesliga-Absteiger.

Nach Fortuna-Angaben verlängert der Österreicher seinen auslaufenden Vertrag nicht «und sucht nach einer neuen sportlichen Herausforderung». Almer wechselte im Sommer 2011 von Austria Wien an den Rhein und absolvierte 13 Partien für die Fortuna. Zwölf seiner Einsätze für die Düsseldorfer bestritt der österreichische Nationalkeeper in der Aufstiegssaison 2011/12. In der Spielzeit 2012/13 wurde Almer nur einmal eingesetzt.

Vereinsmitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen