Dreijahresvertrag : Stürmer Nielsen wechselt von Freiburg nach Düsseldorf

Havard Nielsen kommt aus Freiburg nach Düsseldorf.
Havard Nielsen kommt aus Freiburg nach Düsseldorf.

Der norwegische Fußball-Nationalspieler Havard Nielsen wechselt vom Bundesligisten SC Freiburg in die 2. Liga zu Fortuna Düsseldorf. Der 24 Jahre alte Stürmer habe einen Dreijahresvertrag unterschrieben, teilte die Fortuna mit.

shz.de von
15. Juli 2017, 10:23 Uhr

Nielsen traf bereits im Trainingslager der Düsseldorfer in Maria Alm ein. Der Angreifer hatte 2014 in der Bundesliga bei Eintracht Braunschweig debütiert, ein Jahr später wechselte er nach Freiburg. Für Norwegen bestritt er bislang 14 Länderspiele. «Havard Nielsen ist eine große Bereicherung für unsere Offensive», sagte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert