zur Navigation springen

Knieverletzung : St. Paulis Sahin fällt vier Wochen aus

vom

Der FC St. Pauli muss den wochenlangen Ausfall von Cenk Sahin verkraften. Der türkische Flügelspieler zog sich in der Zweitliga-Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) einen Innenbandriss im Knie zu.

shz.de von
erstellt am 15.Okt.2017 | 11:49 Uhr

Der 23-Jährige wurde am Millerntor drei Minuten vor Ende ausgewechselt. Wie die Hamburger mitteilte, wird Sahin voraussichtlich in den nächsten vier Wochen fehlen. Dies habe eine Untersuchung der Mannschaftsärzte einen Tag nach dem Spiel ergeben.

Spielplan FC St. Pauli

Mitteilung auf Homepage FC St. Pauli

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert