FC St. Pauli : Ryo Miyaichi bleibt bis 2021 bei den Kiezkickern

Avatar_shz von 05. März 2019, 17:21 Uhr

shz+ Logo
Verlängert bis 2021: Ryo Miyaichi hat wegen mehrerer Knieverletzungen in bisher vier Spielzeiten für die Kiezkicker nur 40 Pflichtspiele bestritten und dabei fünf Tore erzielt.

Verlängert bis 2021: Ryo Miyaichi hat wegen mehrerer Knieverletzungen in bisher vier Spielzeiten für die Kiezkicker nur 40 Pflichtspiele bestritten und dabei fünf Tore erzielt.

Der Vertrag mit Angreifer Ryo Miyaichi wurde verlängert. Jeremy Dudziak und Richard Neudecker verlassen den Verein.

Hamburg | Fünfte Vertragsverlängerung innerhalb einer Woche bei den Zweitliga-Fußballern des FC St. Pauli. Wie der Tabellenvierte am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag mit Angreifer Ryo Miyaichi bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Zuvor hatten sich bereits die Abwehrspieler Christopher Avevor (bis 2023), Philipp Ziereis (bis 2022), Daniel Buballa und Torhüter R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen