zur Navigation springen

Vertrag bis 2020 : Nils Quaschner wechselt von Leipzig nach Bielefeld

vom

Nils Quaschner wechselt von RB Leipzig in die 2. Fußball-Bundesliga zu Arminia Bielefeld, gaben beide Vereine bekannt.

Champions-League-Teilnehmer Leipzig hatte den 23-Jährigen in der vergangenen Saison bereits an Zweitligist VfL Bochum ausgeliehen. In Bielefeld unterzeichnete Quaschner nun einen Vertrag mit Gültigkeit für drei Jahre bis Ende Juni 2020. Der Offensivspieler war 2015 von RB Salzburg nach Leipzig gewechselt.

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 05.Jul.2017 | 17:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert