Mittelfeldspieler : Leihspieler Canouse verlässt VfL Bochum

Russell Scott Canouse verlässt den VfL Bochum vorzeitig.
Russell Scott Canouse verlässt den VfL Bochum vorzeitig.

US-Fußballprofi Russell Canouse verlässt den Zweitligisten VfL Bochum. Damit endet das Leihgeschäft zwischen den Bochumern und Bundesligist 1899 Hoffenheim früher als geplant.

shz.de von
10. August 2017, 12:43 Uhr

Der 22 Jahre alte Mittelfeldmann sollte eigentlich noch bis zum Saisonende 2017/18 für den VfL spielen. Nun wechselt er nach VfL-Angaben und nach Informationen aus Hoffenheim in seine Heimat und schließt sich dem Washingtoner Club DC United an. Für Bochum bestritt Canouse 20 Einsätze und erzielte dabei ein Tor.

Vereinsmitteilung VfL Bochum

Vereinsmitteilung 1899 Hoffenheim

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert