zur Navigation springen

Fußball : Klingmann bleibt bis 2016 beim KSC

vom

Philipp Klingmann hat seinen bis 2014 laufenden Vertrag beim Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC vorzeitig bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

shz.de von
erstellt am 20.Aug.2013 | 09:24 Uhr

Das bestätigte Sportdirektor Jens Todt auf einer Pressekonferenz des Fußball-Vereins. Klingmann war 2011 von 1899 Hoffenheim in den Karlsruher Wildpark gewechselt und absolvierte in der Aufstiegs-Saison 37 Partien für den KSC.

KSC-Homepage

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen