Fußball : Ingolstadt verpflichtet Außenverteidiger Engel

Konstantin Engel hat mit Kasachstan schon gegen Mesut Özil in der WM-Qualifikation gespielt.
Konstantin Engel hat mit Kasachstan schon gegen Mesut Özil in der WM-Qualifikation gespielt.

Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat mit der Verpflichtung von Konstantin Engel Verstärkung auf der Position des rechten Verteidigers bekommen.

shz.de von
12. September 2013, 11:31 Uhr

Der 25-jährige Kasache unterschrieb einen bis Saisonende gültigen Vertrag, wie der Verein mitteilte. Der Defensiv-Akteur war zuletzt vereinslos und hatte zuvor für den FC Energie Cottbus und den VfL Osnabrück in insgesamt 77 Zweitliga-Partien auf dem Platz gestanden. Bisher war Danny da Costa bei den Oberbayern der einzige Außenverteidiger auf der rechten Seite.

Mitteilung FC Ingolstadt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen