Fußball : Funkel heißer Kandidat bei 1860

Friedhelm Funkel denkt über ein Engagement nach.
Foto:
Friedhelm Funkel denkt über ein Engagement nach.

Trainer Friedhelm Funkel steht möglicherweise vor einer Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga. Der 59-Jährige bestätigte Gespräche mit dem TSV 1860 München, der sich von seinem Coach Alexander Schmidt getrennt hatte.

shz.de von
04. September 2013, 15:20 Uhr

«Wir haben miteinander gesprochen», zitierte die Online-Ausgabe der Tageszeitung «tz» den Fußball-Lehrer. «Es gibt noch einige Details zu klären. Mehr kann ich im Moment noch nicht sagen.»

Nach nur neun Monaten war Schmidt beim Traditionsclub geschasst worden. Den Ausschlag gab die 0:2-Heimpleite gegen den SV Sandhausen am Vortag. «Wir haben frühzeitig reagiert, um unsere Ziele für die Saison nicht zu gefährden», begründete «Löwen»-Geschäftsführer Robert Schäfer den Schritt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen