Fußball : Fortuna bekennt sich zu Trainer Büskens

Michael Büskens wird ein wenig Druck genommen.
Michael Büskens wird ein wenig Druck genommen.

Die Vereinsspitze von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich trotz der sportlichen Krise zu Coach Mike Büskens bekannt.

Avatar_shz von
05. November 2013, 23:37 Uhr

Vorstand und Aufsichtsrat seien «übereinstimmend zu dem Ergebnis gekommen, dass sie von der Arbeit von Mike Büskens weiterhin überzeugt sind und er Cheftrainer von Fortuna Düsseldorf bleibt», teilte der Bundesliga-Absteiger mit.

Die sportliche Leitung werde «die geeigneten Mittel» finden, «die Mannschaft aus dieser Lage herauszuführen», hieß es weiter. Fortuna hatte vor knapp zwei Wochen 1:6 gegen den SC Paderborn und am vergangenen Freitag 0:1 beim VfR Aalen verloren.

Zudem habe der Aufsichtsrat einstimmig über einen Nachfolger von Sportvorstand Wolf Werner, der zum 1. Januar aus dem Amt ausscheidet, entschieden. Die Personalie soll Ende dieser Woche bekanntgegeben werden, als Favorit galt zuletzt Helmut Schulte.

Clubmitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen