Fußball : Feick wechselt von 1860 München nach Bielefeld

Arne Feick zieht es zurück zu seinem ehemaligen Verein Arminia Bielefeld.
Arne Feick zieht es zurück zu seinem ehemaligen Verein Arminia Bielefeld.

Arne Feick verlässt den TSV 1860 München und schließt sich dem Zweitliga-Kontrahenten Arminia Bielefeld an.

shz.de von
02. September 2013, 16:38 Uhr

Der Fußball-Linksverteidiger unterschrieb in Ostwestfalen einen Zweijahresvertrag, wie die Sechziger mitteilten. Der 25-Jährige kam für die «Löwen» auf 29 Zweitliga-Einsätze. Feick hatte bereits vor dem Drittliga-Abstieg der Arminia in Bielefeld gespielt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen