Hamburg : FC St. Pauli nur 0:0 gegen Abstiegskandidat MSV Duisburg

Avatar_shz von 29. März 2019, 20:40 Uhr

shz+ Logo
St. Paulis Alex Meyer (l) und Duisburgs Enis Hajri im Zweikampf um den Ball.

St. Paulis Alex Meyer (l) und Duisburgs Enis Hajri im Zweikampf um den Ball.

Die Kiezkicker trennen sich torlos von Duisburg und drohen den Anschluss zu verlieren.

Hamburg | Der FC St. Pauli droht die Aufstiegsplätze in der 2. Fußball-Bundesliga aus den Augen zu verlieren. Die Hamburger mussten sich am Freitagabend gegen den abstiegsbedrohten MSV Duisburg mit einem 0:0 begnügen. Zwar verkürzten die Hanseaten den Rückstand auf den 1. FC Union Berlin auf Relegationsplatz drei vorübergehend auf drei Punkte und blieben erst ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen