zur Navigation springen

Kaderplanungen : Darmstadt 98 verlängert drei Verträge - Kapitän Sulu bleibt

vom

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 hat den Vertrag mit Kapitän Aytac Sulu vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2019 verlängert.

shz.de von
erstellt am 08.Jul.2017 | 16:28 Uhr

«Aytac war in den vergangenen Spielzeiten ein ganz wichtiger Baustein und wird auch in den kommenden Jahren als Leader vorangehen und führen», wird Trainer Torsten Frings in einer Vereinsmitteilung des Fußball-Zweitligisten zitiert. Verteidiger Sulu spielt bereits seit 2013 für die Hessen und ist damit der dienstälteste Spieler im Kader.

Bereits zuvor hatte Darmstadt die vorzeitige Verlängerung der Verträge von Torhüter Daniel Heuer Fernandes und Mittelfeldspieler Wilson Kamavuaka um zwei Jahre bis Juni 2020 bekanntgegeben.

Der 27 Jahre alte Kamavuaka war im Januar aus Griechenland nach Darmstadt gewechselt und kam in der Rückrunde in acht Partien zum Einsatz. Heuer Fernandes war im vergangenen Sommer vom SC Paderborn ans Böllenfalltor gekommen. Der 24-Jährige spielte in der Saison 2016/17 siebenmal in der Bundesliga für Darmstadt.

Mitteilung SV Darmstadt 98 zu Kamavuaka

Mitteilung Darmstadt 98 zu Heuer Fernandes

Mitteilung SV Darmstadt 98 zu Sulu

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert