zur Navigation springen

Siegtor in der Nachspielzeit : Bielefeld startet erfolgreich: 2:1 gegen Regensburg

vom

Arminia Bielefeld ist durch einen späten Treffer von Andraz Sporar erfolgreich in die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Der Slowene erzielte in der Nachspielzeit (90.+1) den Siegtreffer zum 2:1 (1:1) gegen Aufsteiger Jahn Regensburg.

shz.de von
erstellt am 29.Jul.2017 | 17:33 Uhr

Vor 17 333 Zuschauern in Bielefeld ging Regensburg durch Jann George (23. Minute) in Führung, ehe Keanu Staude (39.) der Ausgleich gelang. Arminia-Verteidiger Nils Teixeira sah die Rote Karte (84.). Die Gäste vergaben nach einem Konter eine weitere große Torchance durch Marco Grüttner (44.). Die Bielefelder hielten mit Leidenschaft dagegen und verdienten sich den Sieg.

Ergebnisse und Statistiken des Spieltags auf bundesliga.de

Vereine der 2. Bundesliga

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert