Fußball : Bancé beschert Düsseldorf 1:0-Sieg gegen Sandhausen

Der Düsseldorfer Torschütze Aristide Bance (M) jubelt mit Oliver Fink (r) und Mathis Bolly.
Der Düsseldorfer Torschütze Aristide Bance (M) jubelt mit Oliver Fink (r) und Mathis Bolly.

Fortuna Düsseldorf hat seine sportliche Krise in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst beendet und den Sturz in die Abstiegszone vermieden.

Avatar_shz von
10. November 2013, 15:27 Uhr

Nach der Rückendeckung für Trainer Mike Büskens gewann der Bundesligaabsteiger am Sonntag gegen den SV Sandhausen mit 1:0 (0:0) und verbesserte sich damit nach zuvor zwei Niederlagen in Serie auf den zehnten Tabellenplatz. Sandhausen hingegen musste nach drei Spielen ohne Niederlage und Gegentore wieder einen Rückschlag hinnehmen. Vor 28 489 Zuschauern erzielte Aristide Bancé den Siegtreffer in der 60. Minute.

Büskens hatte sein Team nach der Suspendierung von Angreifer Stefan Reisinger auf drei Positionen verändert, doch die Verunsicherung war der Mannschaft lange Zeit deutlich anzumerken. In der Offensive lief lange Zeit so gut wie gar nichts zusammen. «Wir waren am Anfang unheimlich nervös und hektisch», gestand Büskens. Erst im zweiten Abschnitt fiel die Entscheidung, als Bancé nach Flanke von Cristian Ramirez zum 1:0 traf. In der Schlussphase vergaben Danny Blum und Florian Hübner die besten Chancen für die Gäste.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker