zur Navigation springen

Fußball : Aufsteiger Bielefeld zu Hause weiter ungeschlagen

vom

Aufsteiger Arminia Bielefeld hat sich in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga auf Rang drei vorgeschoben. Beim 2:1 (0:0)-Sieg gegen den SV Sandhausen bejubelten die 11 037 Zuschauer vor allem Doppeltorschütze Tim Jerat (50./68. Minute).

Der Anschlusstreffer der Sandhausener fiel nach einem Eigentor von Johannes Rahn (77.). Durch den Sieg hielt zudem die beeindruckende Heimserie der Ostwestfalen, die zuletzt am 31. Oktober 2012 ein Spiel zu Hause verloren haben - im Pokal gegen Bayer Leverkusen mit 2:3.

Doch Sandhausen hätte die beeindruckende Heimserie des Gegners am Wochenende durchaus beenden können. Denn spielerisch waren die Badener den Hausherren überlegen, agierten in der Offensive aber zu ideenlos und hatten Pech, als Manuel Stiefler (29.) nur den Pfosten traf. Effektiver agierten die Bielefelder: Mit dem ersten Torschuss auf das Sandhausener Tor markierte Jerat die Führung und erzielte wenig später noch seinen dritten Saisontreffer.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Sep.2013 | 15:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen