HSV gegen Union Berlin : Zusammenbruch im Volksparkstadion: Zuschauer stirbt beim Spiel

HSV-Fans vor einem Bundesligaspiel im Volksparkstadion.

HSV-Fans vor einem Bundesligaspiel im Volksparkstadion.

Gesundheitliche Probleme führten zum Kollaps. Jede Hilfe kam zu spät.

Avatar_shz von
27. November 2018, 17:34 Uhr

Hamburg | Beim Zweitliga-Spiel des Hamburger SV gegen den 1. FC Union Berlin (2:2) am Montagabend ist ein Zuschauer gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Mann sei im Umlauf des Volksparkstadions aufgrund gesundheitlicher Probleme zusammengebrochen und trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen im Krankenhaus gestorben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen