ERSTE BUNDESLIGA : Wolfsburgs Stürmer Helmes schießt bei Comeback ein Tor

Der lange verletzte Patrick Helmes hat bei seinem Comeback nach monatelanger Verletzungspause 45 Minuten gespielt und ein Tor geschossen.

Avatar_shz von
06. Februar 2013, 12:01 Uhr

Wolfsburg | Der Mittelstürmer des VfL Wolfsburg absolvierte im Test gegen Hessen Kassel sein erstes Spiel nach dem Kreuzbandriss im Sommer und traf kurz vor dem Pausenpfiff. Die weiteren Treffer beim 7:0 (5:0) gegen den Regionalligisten erzielten Yohandry Orozco (11./31. Minute), Josué (23.), Thomas Kahlenberg (24.), Ivan Perisic (51./Foulelfmeter) und Bas Dost (56.).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen