Jetzt weiter abstimmen : WM-Kader der SHZ-Leser: Ter Stegen gesetzt, Özil abgeschlagen

<p>Während Mats Hummels (rechts) und Toni Kroos (links) bei unseren Lesern gesetzt sind, liegt Mesut Özil abgeschlagen auf Platz 20.</p>

Während Mats Hummels (rechts) und Toni Kroos (links) bei unseren Lesern gesetzt sind, liegt Mesut Özil abgeschlagen auf Platz 20.

Das Leser-Voting scheint eindeutig: Mats Hummels muss mit zur WM – bei Mesut Özil sieht das allerdings ganz anders aus.

shz.de von
09. Mai 2018, 13:29 Uhr

Im Vorfeld von Joachim Löws Kader-Nominierung am kommenden Dienstag, hatten wir die SHZ-Leser dazu aufgerufen, zu voten: Welche Spieler muss Löw mit zur WM nehmen? Das Zwischenergebnis ist zum Teil überraschend.

Hummels an der Spitze

An der Spitze des Votings (Stand Mittwochmittag), bei dem rund 40 Spieler zur Auswahl standen, steht Abwehrspieler Mats Hummels. Mehr als 600 Stimmen gehen auf das Konto des 29-Jährigen. Knapp 40 Stimmen hinter ihm auf Platz zwei und drei folgen Real-Star Toni Kroos und Bayern-Stammspieler Joshua Kimmich. Derzeit noch verletzt, aber mit großer Hoffnung auf die Weltmeisterschaft: Jerome Boateng auf Platz 4.

Ter Stegen zwischen den Pfosten

Der oft als Publikumsliebling der Deutschen titulierte Thomas Müller landet mit mehr als 400 Stimmen auf Platz 6 und damit noch hinter Torwart Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), der mit rund 500 Stimmen auf Platz 5 liegt. Damit hat ter Stegen von den Torhütern die meisten Votes bekommen. Manuel Neuer, der seit September 2017 kein Pflichtspiel mehr absolviert hat, bekam die zweitmeisten Keeper-Stimmen und liegt mit 220 Stimmen auf Platz 12. Als dritten Keeper würden die SHZ-Leser Sven Ulreich mitnehmen, der auf 136 Stimmen kommt (Platz 15). Kevin Trapp (Paris Saint-Germain) steht noch vor Bernd Leno (Platz 32) auf Position 26.

<p>Mittelfeldspieler Thomas Müller landet im Leser-Voting auf Platz 6.</p>
dpa

Mittelfeldspieler Thomas Müller landet im Leser-Voting auf Platz 6.

Besonders überraschend ist die Platzierung von Arsenal-Star Mesut Özil. Der Weltmeister und Nationalmannschafts-Stammspieler liegt abgeschlagen mit etwas mehr als 60 Stimmen auf Platz 20 des Votings. Damit landete er unter anderem hinter Leroy Sané (Platz 16, 92 Stimmen), Julian Draxler (Platz 17, 87 Stimmen) und Mario Götze (Platz 18, 77 Stimmen). Marco Reus schneidet im Gegensatz zu Özil gut ab. Er bekam 410 Stimmen, was derzeit Platz 7 bedeutet.

<p>Im Februar 2009 debütierte Mesut Özil in der Nationalmannschaft.</p>
dpa

Im Februar 2009 debütierte Mesut Özil in der Nationalmannschaft.

 

Bei den Stürmern liegt Leipzigs Timo Werner in der Gunst der Leser vorne. Mit 196 Stimmen landet er auf Platz 13. Erst auf den Plätzen 21, 22 und 23 folgen seine Angriffskollegen Sandro Wagner (45 Stimmen), Max Kruse (43 Stimmen) und Mario Gomez (40 Stimmen). Besonders Wagner und Gomez hoffen noch darauf, von Löw für den offiziellen Kader berücksichtigt zu werden.

Endgültiger Kader muss am 4. Juni stehen

In den vorläufigen WM-Kader, den der Bundestrainer bis zum 15. Mai bekannt geben muss, dürfen maximal 35 Spieler berufen werden. Der endgültige Kader, der mit zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland fährt, muss bis zum 4. Juni festgelegt werden. In diesem werden 20 Feldspieler sowie drei Torhüter sein.

Wen würden Sie mitnehmen? Voten Sie jetzt:

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen