zur Navigation springen

Vertrag bis 2022 : Wechsel von Lukaku zu Manchester United fix

vom

Der Wechsel von Torjäger Romelu Lukaku zu Manchester United ist perfekt. Wie der englische Fußball-Rekordmeister am Montag mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte belgische Nationalspieler einen Vertrag bis 2022 mit der Option auf eine einjährige Verlängerung.

Lukaku kommt vom FC Everton, der dafür angeblich umgerechnet 85 Millionen Euro erhalten soll. Trainer José Mourinho, der Lukaku schon beim FC Chelsea betreut hatte, freut sich auf die erneute Zusammenarbeit. «Er passt wie angegossen zu Manchester United. Er ist eine große Persönlichkeit und ein großer Spieler», erklärte der Portugiese.

Lukaku hatte Mourinho am Wochenende in einem Interview des US-Senders ESPN bereits als besten Trainer der Welt gelobt und bezeichnete den Wechsel zum Europa-League-Sieger am Montag als die Chance des Lebens. Lukaku hatte in Los Angeles den Medizincheck absolviert und soll dort vor Beginn der Saisonvorbereitung auch zur Mannschaft stoßen. Im Gegenzug hatten die Altstars Zlatan Ibrahimovic und Wayne Rooney, der nach Everton zurückkehrt, Manchester United verlassen.

Mitteilung von Manchester United

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 18:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert