Regionalliga Nord : VfB Lübeck gibt Tabellenführung ab

Avatar_shz von 25. August 2019, 17:53 Uhr

Der VfL Wolfsburg II übernimmt die Spitze in der Regionalliga-Nord. Lübecks Derby gegen Holstein Kiel II ist verschoben.

Hamburg | Der VfB Lübeck hat die Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Nord an Titelverteidiger VfL Wolfsburg II verloren. Allerdings mussten die Hansestädter tatenlos zusehen, da das Derby bei Holstein Kiel II aus Sicherheitsgründen auf den 15. Dezember verlegt worden ist. Auch Eintracht Norderstedt leistete keine Schützenhilfe, kassierte am Samstag eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen