Regionalliga-Nord : VfB Lübeck gewinnt und verkürzt Rückstand auf VfL Wolfsburg II

shz+ Logo
Werders Simon Straudi im Zweikampf mit Lübecks Dennis Hoins.

Werders Simon Straudi im Zweikampf mit Lübecks Dennis Hoins.

Das Meisterschaftsrennen in der Regionalliga-Nord bleibt spannend. Nur drei Punkte trennen Lübeck von Wolfsburg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. Mai 2019, 17:15 Uhr

Hamburg | Auch zwei Partien vor dem Saisonende in der Fußball-Regionalliga Nord lebt beim VfB Lübeck die Hoffnung auf die Meisterschaft. Am 32. Spieltag verkürzte das Team von Trainer Rolf Landerl den Rückstand auf...

raubHgm | uAhc wiez rnaePti rvo emd osdnieSnea ni rde eolaulRßilnFaalg-igb oNdr lebt ebim fBV kLebüc dei nHofgfun auf ide fshrcttaeeMsi. mA 23. lSapiget krtrevzüe sad emaT vno Tiraner Rlfo Lanerdl ned süRnktdca afu iSpittrnezere LfV loWbrugfs II uaf ired ,nuPtek eitsw raeb das tiehuledc hshteccrele ohnsrärtTviel af.u Im ferudoerellVlg bie Wreerd nrBeem II enkam die rküecLbe zu meien :r2fo.0l-Eg beaDi heflan die rBeerm mti menie orgtnieE, erVkJ-fBo oFiba udrhnaP ftar umz dtnE.dasn

bsallfEne ein lseiStnpepiz atteh CS hecWie Frbnugesl uz nloai.bsever geneG ide SV eAt/ernslhrsoecDs teerief der eetshNoiM-cr nneei -eig0,:2S end Marnvi wkeIbe dun egTro ePotaw susshaehsrcoen udn itmad nde eiervnt talzP cin.thesre uhcA mbei mHergruba VS II htäl dre utsäwrgcuwnshAf n:a hcruD asd 1:1 ebi puLo niriMta osgfbWrul belbi dei fnnasatMhc uzm bestine aMl ni Sieer gneecnuagls.h Msta htKröel srtego rfü dne rgrFheeuftüsfrn edr reurabH.gm

In edr sntAsoiezegb aht cihs ltoHensi leKi II etgrttee urhcd nie 1:3 bei nremaaiG nsfodetreg.L-graEer aoNh uukwA wra hnac zwie erTrefnf der rtegieefe ue,trAk ßmeedrua raw Lnsayrua lKiuska pre euemorFtlfle lecgerohf.ri

geDaeng smsu rde CF St. ulPai II chon ein negwi rtti:zen Im Dbrye gneeg ahrttciEn drrdetosNet nigg sad Tame rduhc nMca-aJr ndieeScrh dnu ldiSror nCheto zrwa amizwel ni ,rühunFg siekresat reba nhco ieen i-3ag.ledr:Ne2e ürF dsrtdreteo,N sda urnet auNohec-C esnJ Mtneras acuh mi üneffnt fillptiePsch sbiueengt blbei udn fau agnR 31 ,üvkrteroc aetnfr oJnahn nvo eb,lKen usacrM fCoief und dJoran .Bnwro

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen