SHFV-Pokal-Finale : VfB Lübeck gegen Holstein Kiel im Livestream

shz.de überträgt das 62. SHFV-Pokal-Finale live und in voller Länge im Internet-TV auf shz.de. Start ist am Mittwoch, dem 15. Juli 2015 live ab 19.15 Uhr.

shz.de von
15. Juli 2015, 10:26 Uhr



Der letzte Titel der vergangenen Fußball-Saison ist noch zu vergeben – und am Mittwoch, 15. Juli, ist es so weit: Im Endspiel um den schleswig-holsteinischen Landespokal treffen auf der Lübecker Lohmühle der Regionalligist VfB Lübeck und Drittligist Holstein Kiel aufeinander. Anstoß ist um 19.30 Uhr. Das Spiel hatte wegen Holsteins Teilnahme an den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga in die neue Saison verschoben werden müssen.

Wie schon im Vorjahr, als Holstein in einem dramatischen Finale nach 26 Elfmetern gegen den ETSV Weiche die Oberhand behielt, können auch diesmal alle Fans, die nicht im Stadion sind, live dabei sein. Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag (sh:z) überträgt das 62. SHFV-Pokal-Endspiel live und in voller Länge im Internet-TV auf shz.de. Als Kommentatoren fungieren erneut der stellvertrende Chefredakteur des sh:z, Jürgen Muhl, und Nord-Sport-Redaktionsleiter Christian Jessen. Für Interviews am Spielfeldrand ist Sportredakteur Matthias Wohlrab zuständig.

Für Fußball-Fans, die live dabei sein wollen, aber keinen Internetanschluss mit ausreichend Bandbreite für ein Bewegtbild verfügen, werden wir parallel einen FuPa-Liveticker anbieten.

Im Endspiel geht es neben dem Pokal noch um 20.000 Euro Siegprämie. Obwohl beide Teams bereits für den DFB-Pokal qualifiziert sind, ist die Brisanz nach wie vor groß. Das Duell der beiden Vereine, die seit mehr als 70 Jahren um die Position der Nummer eins im Land streiten, ist von großer Rivalität geprägt. Es wird der 122. Vergleich der beiden Traditionsclubs sein. Die Kieler gewannen bislang 63, die Lübecker 36 dieser Landesderbys. Im Finale geht es auch um den „Titel“ eines Rekordpokalsiegers. Sowohl Holstein als auch der VfB gewannen den Wettbewerb bislang zwölf Mal.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen