Club-Idol über HSV-Krise : Uwe Seeler: „Wir sehen den schlechtesten HSV der Geschichte“

Avatar_shz von 07. Mai 2019, 12:06 Uhr

shz+ Logo
HSV-Legende Uwe Seeler ist vom Zustand des Hamburger Traditionsvereins geschockt.
HSV-Legende Uwe Seeler ist vom Zustand des Hamburger Traditionsvereins geschockt.

Uwe Seeler ist geschockt über die Leistung des HSV und fordert gegen Paderborn und Duisburg mehr Wille und Leidenschaft.

Hamburg | Uwe Seeler ist geschockt. „Es ist ja keine Frage, wir sehen den schlechtesten HSV der Geschichte. Schon deshalb, weil er in der 2. Liga spielt“, sagte das Club-Idol des Hamburger SV der „Bild“-Zeitung. Für das Saisonfinale des kriselnden Tabellenvierten mit den Spielen beim SC Paderborn und gegen den MSV Duisburg fordert der 82-jährige Wille und Leiden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert