Premier League : United-Fans stürmen Platz - Spiel gegen Liverpool verschoben

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 18:57 Uhr

shz+ Logo
Fans von Manchester United protestieren vor dem Old Trafford. Später haben Hunderte United-Fans den Platz im Stadion gestürmt.
Fans von Manchester United protestieren vor dem Old Trafford. Später haben Hunderte United-Fans den Platz im Stadion gestürmt.

Nach einem Platz-Sturm der Fans von Manchester United ist das Premier-League-Spiel des Clubs gegen den FC Liverpool verschoben worden.

Stretford | Die Partie könne nicht wie ursprünglich geplant am Sonntag stattfinden, teilte die Premier League mit. Zuvor war der Anpfiff, der für 17.30 Uhr MESZ geplant gewesen war, verschoben worden. Die Fans des englischen Fußball-Rekordmeisters hatten den Rasen im Stadion Old Trafford gestürmt, um gegen die US-amerikanischen Inhaber des Clubs zu protestiere...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert