Champions League : Tuchel mit FC Chelsea auf Viertelfinal-Kurs

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 23:23 Uhr

shz+ Logo
Chelseas Timo Werner (l) behauptet sich am Ball im Zweikampf gegen Angel Correa von Atlético Madrid.
Chelseas Timo Werner (l) behauptet sich am Ball im Zweikampf gegen Angel Correa von Atlético Madrid.

Thomas Tuchel hat den ersten echten Härtetest als Trainer des FC Chelsea bestanden. Das 1:0 gegen Atlético Madrid öffnet die Tür für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League.

Bukarest, National-Arena | Nach einem spektakulären Fallrückzieher-Traumtreffer von Olivier Giroud hat Trainer Thomas Tuchel mit dem FC Chelsea beste Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Im ersten echten Härtetest für Tuchel als Coach des Londoner Fußballclubs waren die Blues am Dienstagabend in Bukarest mit 1:0 (0:0) gegen Atlético Madrid siegreich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert