Ligue 1 : Tabellenführer Paris Saint-Germain gewinnt auch in Nantes

Ohne den an der Rippe verletzten Neymar hat Paris beim FC Nantes mit 1:0 gewonnen.
Foto:
Ohne den an der Rippe verletzten Neymar hat Paris beim FC Nantes mit 1:0 gewonnen.

Paris Saint-Germain hat in der französischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Sieg gefeiert und den Vorsprung auf die Verfolger um zwei Punkte ausgebaut.

shz.de von
14. Januar 2018, 23:01 Uhr

Ohne die deutschen Nationalspieler Kevin Trapp im Tor und Julian Draxler gewannen die Hauptstädter beim FC Nantes mit 1:0 (1:0).

Das entscheidende Tor schoss der Argentinier Angel di Maria in der 12. Minute. Diego (Nantes) sah in der Nachspielzeit Gelb-Rot. Paris hat nach dem 20. Spieltag 53 Punkte und damit jeweils elf Zähler Vorsprung auf Titelverteidiger AS Monaco und den Tabellendritten Olympique Lyon (beide 42).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert