Von der 2. in die 3. Bundesliga : St.-Pauli-Profi Florian Carstens für ein Jahr zum SV Wehen Wiesbaden verliehen

Avatar_shz von 21. Juli 2020, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Im Spiel gegen Darstadt kam Carstens zum Einsatz.

Im Spiel gegen Darstadt kam Carstens zum Einsatz.

Der Innenverteidiger kam in der abgelaufenen Saison nur auf vier Einsätze im Zweitliga-Team der Kiezkicker.

Hamburg | Innenverteidiger Florian Carstens verlässt den FC St. Pauli. Wie der Hamburger Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, wechselt der 21-Jährige auf Leihbasis für ein Jahr zum SV Wehen Wiesbaden, der nach der Spielzeit 2019/20 in die 3. Liga abgestiegen ist. asdasd  „Wir glauben, dass eine Luftveränderung Flo helfen wird, den nächsten Schritt in seine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen