2. Bundesliga : St. Pauli beendet Saison nach 0:3 in Regensburg auf Platz zehn

Avatar_shz von 23. Mai 2021, 17:34 Uhr

Die Kiezkicker waren am Sonntag chancenlos beim Jahn. Die Gastgeber feiern den Ligaverbleib.

Der FC St. Pauli hat die Saison in der 2. Fußball-Bundesliga auf Platz zehn beendet. Am letzten Spieltag verloren die chancenlosen Hamburger am Sonntag beim SSV Jahn Regensburg mit 0:3 (0:2). Jann George (14.), Andreas Albers (44.) und Sebastian Stolze (64.) schossen die Gastgeber zum Ligaverbleib. St.-Pauli-Trainer Timo Schultz hatte im Vergleich zum ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen