2. Fussball-Bundesliga : Punkteteilung im Kellerduell: FC St. Pauli holt in Unterzahl Punkt in Würzburg

Avatar_shz von 06. Januar 2021, 21:16 Uhr

shz+ Logo
Von links: Mert Kuyucu, Adam Dzwigala und Sebastian Ohlsson (alle FC St. Pauli) sind enttäuscht.

Von links: Mert Kuyucu, Adam Dzwigala und Sebastian Ohlsson (alle FC St. Pauli) sind enttäuscht.

Die Kiezkicker kommen im wichtigen Nachholspiel nicht über ein Unentschieden hinaus.

Hamburg | Trotz langer Überzahl haben die Würzburger Kickers im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen den FC St. Pauli ein wichtiges Zeichen im Abstiegskampf verpasst. Im selbst ausgerufenen Endspiel um den Klassenverbleib mussten sich die Unterfranken am Mittwochabend mit einem 1:1 (1:0) gegen die nimmermüden Hamburger begnügen. Mit dem ersten Punkt nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen