2. Bundesliga : Höhenflug des FC St. Pauli endet vorerst – Niederlage gegen VfL Bochum

Avatar_shz von 28. Januar 2021, 22:36 Uhr

shz+ Logo
Torschütze Simon Zoller (2.v.l) vom VfL Bochum jubelt mit seinen Mitspielern über das Tor zum 1:1.

Torschütze Simon Zoller (2.v.l) vom VfL Bochum jubelt mit seinen Mitspielern über das Tor zum 1:1.

Zweimal gingen die Hamburger gegen den Tabellenzweiten in Führung, am Ende entscheidet ein Eigentor.

Hamburg | Der VfL Bochum hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga auch gegen den aufstrebenden FC St. Pauli untermauert. Die Westdeutschen feierten am Donnerstagabend einen 3:2 (2:2)-Sieg am Millerntor und sind als erster Verfolger (36 Punkte) au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen