2. Bundesliga : FC St. Pauli verlängert Sieglos-Serie: Nur 1:1 gegen VfL Bochum

shz+ Logo
 St. Paulis Ryo Miyaichi ärgert sich über eine vertane Chance.

St. Paulis Ryo Miyaichi ärgert sich über eine vertane Chance.

Die Kiezkicker machten das bessere Spiel, dennoch konnten sie keine drei Punkte erringen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. November 2019, 20:50 Uhr

Hamburg | Der FC St. Pauli hat seine sportliche Durststrecke in der Zweiten Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Im Heimspiel gegen den VfL Bochum musste sich der Kiezclub am Freitagabend trotz eines überlegen geführten...

aruHbgm | erD CF t.S lPiau hat ieesn eorpitlsch kercstrteDus in edr eZntwei buFleullBdßaig-nas rtzsgeotf.te Im esHilipem geeng den fLV uhcoBm umstse isch dre lzbKcuie am eiFertgndaba tortz ieesn elüebregn ürefnhgte eilsSp mit emine naeemgr :11 11:() eegbgnnü dun belbi atdim auch mi efnütfn gpislLeai ni iSere hneo geS.i

Vor 6245.9 uhrsaunZce im uretne frnvkaeuatseu rlnirda-tteioSloMn rathceb noiSm Zllero (.5 ti)Muen ied teGsä ni urgh,Fnü die erd arstke aWleamdr aoobSt 10).( ha.iucsgl

fVL pfttrmu ni ezreiwt labtiHez fua

In dre vno Bgnein an wrsechnnueicegashlb gngeBunge eatth St. laPui dei etsre ,cnGoechaßr las Saootb (.)4 den notsePf fa.rt mI Gnzgugee hctaem se lZrole rbese,s rde hacn neeri uhwraßbeF onv atrorwT nRoib Hnaimnmlme uzr ghüFnur eab.abstut eiD ilthe bare rnu ünff un,tiMen ednn batSoo leeitz ebi emensi newzite sTusocshr gnreeua. oeL tÖdirgsa 3.()3 ervabg rov erd Psaeu ide seteb aChenc zru .St unaig.uFhl-rüP

Ncha mde elWehcs mimnteebts die erbestGag sad ,Mahct dcho red ktrsae t-fTVrhrLüeo Maunel neniRma nrevteihred ggnee kortVi rekyöesG ()63. und isiDotrmi skaanmtaDai )6(.7 die suracdhu öhlemcgi hgnrüFu edr .auenrrshHe Dre LfV engnhgei tta in der zetniwe aHteblzi zu gweni frü edi efeisfvnO nud cesinh itm emd gfreoellTi deezrifnu uz sen.i ngeeG .tS aulPi sind dei eBrmcuho nnu llersindga iest fel renPtia .ieslosg

 

ik-PiltvrLcueaei 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen