2. Fußball-Bundesliga : FC St. Pauli unterliegt auch im Kellerduell bei Eintracht Braunschweig mit 1:2

Avatar_shz von 05. Dezember 2020, 15:05 Uhr

shz+ Logo
Braunschweigs Marcel Bär (links) spielt gegen St. Paulis Rodrigo Zalazar.

Braunschweigs Marcel Bär (links) spielt gegen St. Paulis Rodrigo Zalazar.

Der Tabellenvorletzte FC St. Pauli verlor am Samstag auch das Kellerduell bei Eintracht Braunschweig mit 1:2 (1:0).

Braunschweig | Die Krise des FC St. Pauli spitzt sich in der 2. Fußball-Bundesliga weiter zu. Der Tabellenvorletzte verlor am Samstag auch das Kellerduell bei Eintracht Braunschweig mit 1:2 (1:0) und blieb damit zum achten Mal nacheinander ohne Sieg. Dabei traf Maximil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen