DFB-Pokal : FC St. Pauli scheidet nach Heimniederlage gegen Frankfurt aus

Avatar_shz von 31. Oktober 2019, 08:29 Uhr

shz+ Logo
Bei Zweitligist St. Pauli fliegt dank Frankfurt aus dem DFB-Pokal.

Bei Zweitligist St. Pauli fliegt dank Frankfurt aus dem DFB-Pokal.

Zweitligist St. Pauli muss sich nach zwei treffern von Bas Dost geschlagen geben.

Hamburg | Bas Dost hat Eintracht Frankfurt ins Achtelfinale des DFB-Pokals geschossen und lässt die Hessen weiter auf das Überwintern in allen drei Wettbewerben hoffen. Dank eines Doppelpacks des Niederländers setzte sich der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend beim zumindest kämpferisch überzeugenden FC St. Pauli mit etwas Mühe mit 2:1 (2:1) durch. Dost, der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen