2. Bundesliga : Erster Auswärtssieg für FC St. Pauli: 3:1 beim KSC

Avatar_shz von 25. September 2021, 15:35 Uhr

Die Hamburger springen nach dem deutlichen Sieg auf Platz 2 der Tabelle.

Hamburg | Der FC St. Pauli hat seine Auswärtsmisere in der 2. Fußball-Bundesliga beendet und dem Karlsruher SC die erste Heimniederlage zugefügt. Die Hamburger feierten am Samstag mit dem 3:1 (2:0) bei den Badenern den ersten Sieg in der Fremde seit dem 10. April, damals noch in der vergangenen Saison. KSC-Torwart Marius Gersbeck (13.) per Eigentor, Guido Burgst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen