2. Fußball-Bundesliga : Polizei angespannt vor „Krawall-Derby“ zwischen Hansa Rostock und St. Pauli

Avatar_shz von 30. März 2022, 17:10 Uhr

shz+ Logo
Auch schon vor zehn Jahren waren die Spiele zwischen St. Pauli und Hansa Rostock Schwerstarbeit für die Beamten. /Archivfoto
Auch schon vor zehn Jahren waren die Spiele zwischen St. Pauli und Hansa Rostock Schwerstarbeit für die Beamten. /Archivfoto

Es wird mit Ausschreitungen zwischen rivalisierenden Fangruppen gerechnet. Der Polizeichef hadert außerdem mit der Uhrzeit.

Rostock, Hamburg | Vor dem Topspiel der 2. Fußball-Bundes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen