Bundesliga : Schalke-Idol Fischer vor Revierderby: „Alles oder nichts“

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 07:34 Uhr

shz+ Logo
In Sorge um Königsblau: Schalke-Idol Klaus Fischer.
In Sorge um Königsblau: Schalke-Idol Klaus Fischer.

Der frühere Schalker Torjäger Klaus Fischer sieht seinen Ex-Club vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in einer „katastrophalen“ Situation.

Gelsenkirchen | Der frühere Schalker Torjäger Klaus Fischer sieht seinen Ex-Club vor dem Revierderby gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in einer „katastrophalen“ Situation. „Für Schalke heißt es jetzt nur noch: Alles oder nichts“, sagte der 71-Jährige dem Nachrichtenportal „t-online.de“. Ein Sieg gegen den BVB „würde der ganzen Mannschaft und allen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert