Aufstiegsspiele zur 3. Liga : Ungleiches Duell zwischen SC Weiche Flensburg 08 und Cottbus

shz_plus
Flensburgs Topscorer René Guder (Mitte) in Aktion.

Flensburgs Topscorer René Guder (Mitte) in Aktion.

Das Team von Daniel Jurgeleit ist dem Aufstieg in die 3. Liga näher gekommen. Vorher wartet aber ein schwerer Brocken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
16. Mai 2018, 21:20 Uhr

Flensburg | Der SC Weiche Flensburg 08 hat es geschafft: Mit einem 1:1 (1:0) beim TSV Havelse ist die Meisterschaft in der Regionalliga Nord perfekt. Nun wartet in den beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga mit dem FC E...

Fnbrsgeul | reD CS ecWhei Fnubgsrle 80 ath se se:cfaghtf Mit meein :11 )01:( iebm VST vsaleeH sit eid rsaehictfMset in rde gegaiiolnalR oNrd p.feterk Nnu twtare in dne diebne sAgfssileineupet ruz .3 agLi tim dem FC eenEirg ttsbouC ien ectshe cwwhiegr.hctSe Dre hmieegela lsegisdnuBti ath in edr giilRagnoela sNtodro ni srdeie osSian intchs bnearnnne lsesna ndu tgeh asl eusohahrh vairotF ni die noRtleaeig negge sad Frsugenbrle ameT vno enDial .tgeeluiJr nEi apar eanDt der bCsul mzu clr:ieVegh

Weceih  otstuCb

zur Startseite