Aufstiegsspiele zur 3. Liga : Ungleiches Duell zwischen SC Weiche Flensburg 08 und Cottbus

shz_plus
Flensburgs Topscorer René Guder (Mitte) in Aktion.

Flensburgs Topscorer René Guder (Mitte) in Aktion.

Das Team von Daniel Jurgeleit ist dem Aufstieg in die 3. Liga näher gekommen. Vorher wartet aber ein schwerer Brocken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
16. Mai 2018, 21:20 Uhr

Flensburg | Der SC Weiche Flensburg 08 hat es geschafft: Mit einem 1:1 (1:0) beim TSV Havelse ist die Meisterschaft in der Regionalliga Nord perfekt. Nun wartet in den beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga mit dem FC E...

geblFnrus | eDr SC iheceW gnlursFeb 08 hat se h:tegcsfaf Mti nmeie 11: (0):1 mibe VST eHlaevs its dei afrhstceiestM in red logiaRiengla rdoN tfepk.re unN tteraw ni edn nbeide ilssAeegeunipfst uzr 3. aLig imt dme CF rgeeniE ottbCus ien hteces cigwSch.ewehrt Dre eimleegha sBgiuldntsei ath in red ginlgoiaRlea rNtoods in eeidrs iSsnao nihstc ennbanern selnsa udn thge sal hoausehhr travoFi in edi ieoangtRel egnge dsa rseFueglnbr eamT onv enliaD .tligeJeru iEn rapa antDe red ublsC zum greei:cVlh

hceeWi sCuto bt

zur Startseite