Champions League : Positiver Corona-Test: FC Bayern ohne Gnabry gegen PSG

Avatar_shz von 06. April 2021, 17:31 Uhr

shz+ Logo
Serge Gnabry wurde positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich in häuslicher Isolation.
Serge Gnabry wurde positiv auf das Coronavirus getestet und befindet sich in häuslicher Isolation.

Der FC Bayern München muss das Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain ohne Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry bestreiten.

München | Der Flügelspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Er befinde sich in häuslicher Isolation, es gehe ihm gut, teilte der Verein mit. Was das für das Rückspiel in Paris sechs Tage nach dem Hinspiel bedeutet, bleibt abzuwarten. Ein Einsatz ist aber unwahrscheinlich. Gnabrys Mitwirken war bereits zuvor fraglich, weil er laut Trainer Hansi Fl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen