2. Liga : Pleite in Sandhausen: HSV patzt erneut im Aufstiegsrennen

Avatar_shz von 22. April 2021, 22:54 Uhr

shz+ Logo
Daniel Keita Ruel (r) sorgte bei Sandhausens Sieg gegen den HSV für die Vorentscheidung.
Daniel Keita Ruel (r) sorgte bei Sandhausens Sieg gegen den HSV für die Vorentscheidung.

Der Hamburger SV kassiert auf dem angestrebten Weg in Richtung Rückkehr in die Fußball-Bundesliga einen weiteren Dämpfer. Die Norddeutschen unterlagen beim abstiegsbedrohten SV Sandhausen.

Sandhausen | Der Hamburger SV droht die ersehnte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga erneut zu verspielen. Das 1:2 (0:0) am Donnerstag beim bis dahin Vorletzten SV Sandhausen bedeutete das dritte sieglose Spiel und die zweite Niederlage nacheinander. Selbst die kritische Lage der Baden-Württemberger, die erst am Montag nach zweiwöchiger Quarantäne wieder ins Tra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen