2. Liga Montagsspiel : Pleite beim FC St. Pauli: HSV nur noch Tabellenvierter

Avatar_shz von 01. März 2021, 22:49 Uhr

shz+ Logo
Daniel-Kofi Kyereh (M) feiert seinen Treffer zum 1:0 für den FC St. Pauli gegen den HSV mit Rodrigo Zalazar und Luca Zander (r).
Daniel-Kofi Kyereh (M) feiert seinen Treffer zum 1:0 für den FC St. Pauli gegen den HSV mit Rodrigo Zalazar und Luca Zander (r).

Der Hamburger SV hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 2.

Hamburg | Fußball-Bundesliga verpasst. Im Stadtderby beim FC St. Pauli musste sich der HSV 0:1 (0:0) geschlagen geben und geht nach der vierten sieglosen Begegnung in Serie nur als Tabellenvierter in das nächstes Spiel. Daniel-Kofi Kyereh (88. Minute) sorgte für den fünften Sieg des Kiezclubs in Serie, der damit inoffizieller Hamburger Stadtmeister bleibt. T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen