zur Navigation springen

Spekulationen um Trainerposten : Pep Guardiola zu Manchester City, Carlo Ancelotti zu Bayern?

vom

Seine Zukunft als Trainer in München hatte Pep Guardiola bislang offen gelassen. Offenbar gibt es eine mündliche Einigung mit Manchester City.

München | Es ist die britische Boulevardzeitung „The Sun“, die die Fußballwelt im August zum Wirbeln brachte. Dem Bericht nach soll die Führungsriege von Manchester City dem Trainer des FC Bayern München, Pep Guardiola, ein Mega-Angebot unterbreitet haben. Guardiola soll ab kommenden Sommer allumfassender Trainermanager werden. Dafür soll er umgerechnet rund 28 Millionen Euro Jahresgehalt bekommen. Bei dem angepeilten Fünfjahresvertrag eine stattliche Entlohnung von rund 142 Millionen Euro. Eine Zeitung aus Guardiolas Heimat Spanien berichtet nun, der Erfolgstrainer der Bayern habe Manchester City eine mündliche Zusage gegeben.

Pep Guardiola ist seit dem Sommer 2013 Trainer beim FC Bayern und löste Jupp Heynckes als Coach ab. Ob er beim FC Bayern verlängert ist bislang offen. Auf einer Pressekonferenz im August hatte Guardiola seine Zukunft beim Rekordmeister nicht weiter kommentiert. 

Laut „Mundo Deportivo“ aus Barcelona beginnt Guardiola seine Arbeit in England im Sommer 2016. Eine Zusage habe er seinem Freund Txiki Begiristain gegeben – der ist sportlicher Verantwortlicher beim britischen Klub. Einen Vertrag gebe es allerdings noch nicht.

Aber auch Bayern buhlt um die Gunst des 44-Jährigen. Nach acht Spielen und acht Siegen mit insgesamt 28 erzielten Treffern und nur vier Gegentoren, hat sich Bayern mit 24 Punkten bereits etwas vom Verfolgerfeld abgesetzt. Die Bilanz zum Saisonstart ist eine Visitenkarte für den katalanischen Trainer und dürfte auch die Verantwortlichen beim FC Bayern in Verzückung gebracht haben. Beim FC Bayern möchte man Guardiola in jedem Fall halten. Es gebe viel pro Bayern München, sagte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. 

Dennoch hat sich der FC Bayern wegen der Gerüchte offenbar schon mit einem Nachfolger versorgt. Wie der italienische TV-Sender „Sport Mediaset“ berichtet, soll Carlo Ancelotti verpflichtet werden. Mündlich wurde sich bereits auf einen Zweijahresvertrag geeinigt. Ancelotti trainierte zuletzt zwei Jahre Real Madrid und gewann 2014 die Champions-League.

Erfolge von Pep Guardiola als Trainer von Barcelona und Bayern München
Sieger der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft Barcelona: 2009, 2011, Bayern: 2013
Sieger der UEFA Champions League Barcelona: 2009, 2011
Sieger des UEFA Super Cup Barcelona: 2009, 2011, Bayern: 2013
Spanische Meisterschaft 2009, 2010, 2011
Spanischer Pokal 2009, 2010
Spanischer Supercup 2009, 2010, 2011
Deutsche Meisterschaft 2014, 2015
DFB-Pokalsieger 2014
zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2015 | 11:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen