Champions League : Partie zwischen PSG und Basaksehir unterbrochen

Avatar_shz von 08. Dezember 2020, 21:53 Uhr

shz+ Logo
Der rumänische Schiedsrichter Ovidiu Hategan (l) diskutiert mit Verantwortlichen und Spielern von Istanbul Basaksehir und Paris Saint-Germain.
Der rumänische Schiedsrichter Ovidiu Hategan (l) diskutiert mit Verantwortlichen und Spielern von Istanbul Basaksehir und Paris Saint-Germain.

Das Champions-League-Spiel zwischen dem französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain und Basaksehir aus Istanbul ist unterbrochen worden.

Paris | Der Assistenztrainer der Gäste, der Kameruner Pierre Webo, hatte nach einer Viertelstunde zunächst die Rote Karte gesehen und soll anschließend vom Vierten Offiziellen rassistisch beleidigt worden sein. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen