2. Liga Nachholspiel : Paderborn und Heidenheim trennen sich Unentschieden

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 20:42 Uhr

shz+ Logo
Heidenheims Oliver Steurer zeigt sich nach dem späten Ausgleich durch Paderborn nach dem folgenden Schlusspfiff enttäuscht.
Heidenheims Oliver Steurer zeigt sich nach dem späten Ausgleich durch Paderborn nach dem folgenden Schlusspfiff enttäuscht.

Bundesliga-Absteiger SC Paderborn hat sich im Nachholspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gegen den 1.

Paderborn | FC Heidenheim noch einen Punkt gesichert. Dennis Srbeny rettete dem Team von Trainer Steffen Baumgart in der Nachspielzeit (90.+1 Minute) das 2:2-Unentschieden (1:1). Der Angreifer hatte bereits in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit per Foulelfmeter zum Ausgleich getroffen (45.+2). Der Vorjahresdritte aus Heidenheim verpasste den dritten Sieg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert