2. Liga : Paderborn besiegt Sandhausen - Rückstand gedreht

Avatar_shz von 20. Februar 2021, 15:01 Uhr

shz+ Logo
Paderborns Torschütze Dennis Srbeny (2.v.l) erzielt den Treffer zum 1:1 gegen Sandhausens Torwart Stefanos Kapino (r).
Paderborns Torschütze Dennis Srbeny (2.v.l) erzielt den Treffer zum 1:1 gegen Sandhausens Torwart Stefanos Kapino (r).

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat sein Heimspiel gegen den SV Sandhausen gewonnen.

Paderborn | Das Team von Trainer Steffen Baumgart bezwang die Gäste mit 2:1 (1:1). Sandhausens Besar Halimi (15. Minute) erzielte zwar die Führung für den SVS, dann aber drehten Dennis Srbeny (36.) und Christopher Antwi-Adjej (74.) die Partie. Paderborn steht im Mittelfeld der Tabelle mit reichlich Vorsprung zur Abstiegszone und deutlichem Rückstand zu den Auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert