zur Navigation springen

3:0 bei EA Guingamp : Neymar trifft: Erfolgreiches Debüt für Paris Saint-Germain

vom

Superstar Neymar hat beim Debüt für seinen neuen Club Paris Saint-Germain direkt mit einem Tor und einer Vorlage geglänzt.

Auch dank einer starken Leistung des brasilianischen Fußball-Nationalspielers gewann der Hauptstadtclub mit 3:0 (0:0) bei EA Guingamp und feierte den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. Neuzugang Neymar bereitete das 2:0 durch Stürmer Edinson Cavani (62. Minute) vor und erzielte das 3:0 selbst (82.).

Der 25 Jahre alte Offensivspieler war für die Rekord-Ablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Paris gewechselt. PSG kletterte durch den Erfolg auf den zweiten Rang der Ligue 1 hinter Olympique Lyon. Weltmeister Julian Draxler wurde bei PSG nach dem Confed-Cup-Triumph mit der deutschen Nationalelf noch geschont, sein DFB-Teamkollege Kevin Trapp saß erneut nur auf der Bank.

Live-Ticker zur Partie

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2017 | 22:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert