Fußball : Sven Bender droht für WM-Quali-Spiele auszufallen

Sven Bender droht für die Spiele gegen Irland und Schweden auszufallen.
Sven Bender droht für die Spiele gegen Irland und Schweden auszufallen.

Mönchengladbach (dpa) - Mittelfeldspieler Sven Bender vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund droht für die WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Irland (11. Oktober) und in Schweden (15. Oktober) auszufallen.

shz.de von
05. Oktober 2013, 18:57 Uhr

Der 24-Jährige klagt laut Trainer Jürgen Klopp über «eine Art Ganzkörperprellung». Im Spiel gegen Freiburg (5:0) vor einer Woche war er auf die Schulter und die Seite gefallen, für das Champions-League-Spiel gegen Olympique Marseille (3:0) hatte die medizinische Abteilung Bender wieder fit bekommen. Gegen Borussia Mönchengladbach (0:2) musste er aber nach 72 Minuten ausgewechselt werden.

«Wenn die morgen trainieren, wird es nicht gehen. Übermorgen auch nicht. Aber was in drei Tagen ist, weiß ich nicht», sagte Klopp. Er werde mit Bundestrainer Joachim Löw telefonieren. «Wenn Bender dort nur trainieren soll, dann sollte er hier bleiben. Wenn er dringend gebraucht wird, muss man schauen», ergänzte Klopp.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen