Serbien feiert ersten EM-Titel der U 19

Marijampole (dpa) - Serbien hat zum ersten Mal die Fußball-Europameisterschaft der U 19 gewonnen. Die serbischen Nachwuchsfußballer besiegten in Litauen Frankreich mit 1:0 (0:0).

shz.de von
16. August 2013, 05:33 Uhr

Marijampole (dpa) - Serbien hat zum ersten Mal die Fußball-Europameisterschaft der U 19 gewonnen. Die serbischen Nachwuchsfußballer besiegten in Litauen Frankreich mit 1:0 (0:0).

Andrija Lukovi? gelang in der 57. Minute in Marijampole der entscheidende Treffer. Die Junioren Serbiens und Frankreichs waren schon in den Gruppenspielen aufeinandergetroffen und hatten sich 1:1 getrennt. Im Halbfinale hatte der zweimalige Champion Frankreich die Nachwuchsfußballer Spaniens besiegt, die in der Altersklasse der U 19-Jährigen mit sechs Titeln Rekordeuropameister sind. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes hatte sich nicht für das Turnier qualifiziert.

UEFA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen