Fußball : Schalker Meyer verzichtet auf U 19-Länderspielreise

Max Meyer zog sich eine Leistenverletzung zu.
Max Meyer zog sich eine Leistenverletzung zu.

Max Meyer vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat seine Teilnahme an der Länderspielreise der U 19-Nationalmannschaft nach Frankreich (10. bis 17. November) abgesagt.

shz.de von
09. November 2013, 18:46 Uhr

Das 18 Jahre alte Mittelfeldtalent zog sich beim 3:1 der Königsblauen gegen Werder Bremen eine Leistenverletzung zu und musste in der Schlussphase ausgewechselt werden. Die deutsche U 19 bestreitet am 13. November in Bayonne und am drei Tage später in Saint-Jean-de-Luz zwei Test-Länderspiele gegen den französischen Nachwuchs.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen