zur Navigation springen

Fußball : Rummenigge für Verlängerung mit Löw

vom

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge unterstützt die angestrebte Vertragsverlängerung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit Bundestrainer Joachim Löw.

«Ich finde, er macht einen guten Job. Er hat die WM-Qualifikation wieder im Hurra-Stil besiegelt. Es spricht nichts dagegen, dass er verlängert», erklärte Rummenigge am Rande der Medientage in München am Infostand des TV-Bezahlsenders Sky. Die Zusammenarbeit des Verbandes mit dem 53 Jahre alten Löw, der seit 2006 als Bundestrainer für die deutsche Nationalmannschaft verantwortlich ist, sei «eine gute Partnerschaft», bemerkte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München.

Löw soll womöglich schon am Freitag einen neuen Vertrag bis zur Europameisterschaft 2016 unterschreiben. Wichtig ist aus Sicht von Rummenigge, dass auf jeden Fall «Klarheit» vor dem WM-Turnier im kommenden Jahr geschaffen werde. «Ich befürchte, wenn man jetzt nichts macht und in ein Turnier nach Brasilien geht und verliert ein Spiel, geht die Diskussion los, kann er noch, soll er noch oder muss er nicht gleich weg», begründete Rummenigge. Mit klaren Voraussetzungen in ein Turnier zu gehen sei immer besser.

Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän Rummenigge ist davon überzeugt, dass die deutsche Elf in Brasilien gut abschneiden wird. «Bis zum Halbfinale wird diese Mannschaft immer kommen. Natürlich lechzt Deutschland nach einem Titel. Dieser Mannschaft kann man zutrauen, in Brasilien Weltmeister zu werden», sagte Rummenigge.

Programm Medientage

Messeplan Aussteller

Medientage Videoportal

Medientage auf Twitter

Medientage auf Facebook

zur Startseite

von
erstellt am 16.Okt.2013 | 14:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen